Tags

, , ,

Rechtzeitig zum Temperaturanstieg gab es letzten Donnerstag, 5. Juni 2014, bei KOCHZEiT erfrischende Rezeptideen für einen heissen, mediterranen Sommer. Zitronen standen beim Menu im Vordergrund und bescherten jedem Gang ein ultimatives Sommerfeeling. Die erfrischenden Getränke wie Spritz Aperol oder Gurkenwasser brachten einen tollen Farbtupfer auf unseren Tisch. Die Gruppen tauschten kreative Rezeptideen für den Gourmetabend aus – wir dürfen also gespannt sein, mit welch sommerlichen Gerichten sie uns am 19. Juni beeindrucken werden.

Und das war unser Sommermenu am 5. Juni 2014:

Melonen mit San Daniele Schinken
Aperol Spritz
***
Antipasti estivi:
Gebackene Mozzarella im Zitronentöpfli
Frittierte Zucchiniblüten gefüllt mit Ricotta
Gebratene Auberginen mit Tomatenwürfeln
Focaccia al Rosmarino
***
Ganze Dorade an Thymiankräutern und Zitrone
mit Kartoffelschnitzen und Zucchini
Alternativ: Dorschfilet im Alupäckchen
***
Erfrischende Zitronencreme

BegrüssungBegrüssung und Vorstellungsrunde bei KOCHZEiT

VorbereitenRasch machen sich die Gruppen an die Arbeit

Peperoncino schneidenVorsichtig wird gehackt und vorbereitet

Auberginen anbratenDie Auberginen werden effizient im Team angebraten

Focaccia fatta in casaDie frische Focaccia kommt aus dem Ofen – nun ist es Zeit für die Antipasti estivi

Si mangiaDie Gruppen werden an den Tisch gebeten

Gefüllte ZucchiniblütenFrittierte Zucchiniblüten mit Ricotta gefüllt

Gebackener Mozzarella im ZitronentöpfliGebackene Mozzarella im Zitronentöpfli

Melanzane dorateGebratene Auberginen mit Tomatenwürfeln und viel Basilikum

Gemeinsam kochenDie Resten werden verpackt und mit nach Hause genommen

Fisch vorbereitenDann geht es weiter an die Arbeit und der Fisch wird vorbereitet

Dessert vorbereitenAuch die erfrischende Zitronencreme zum Dessert wird schon mal vorbereitet

Dorade mit Zitrone und ThymianWährend wir warten, bis der Fisch im Ofen gar wird, bleibt genügend Zeit, um das Gourmetmenu zu besprechen

Ideen austauschenMitgebrachte Kochbücher werden gründlich studiert und Menu-Ideen diskutiert

Rezeptideen sammelnWir dürfen gespannt sein, welche Rezepte die Gruppen fürs nächste Mal auswählen

Dorade filettieren 2Fisch filettieren will gelernt sein

Dorade filettierenGewusst wie – die Dorade löst sich gut von den Gräten

DorschfiletAuch die Dorschfilet sind im Alupäckchen gut gelungen

Zitronenzucchini und KartoffelnDas Gemüse schmeckte mit der Zitrone lecker und sommerlich leicht

Zitronencreme mit GranatäpfelnDer ultimative Frischekick mit dieser leckeren Zitronencreme zum Abschluss