Tags

, , , ,

Nach der Sommerpause sind wir mit KOCHZEiT wieder auf spannende, kulinarische Entdeckungsreise. Zusammen mit Soul Yoga haben wir vegetarische und vegane Gerichte entdeckt. Nach einer sanften, energetisierenden und fliessenden Yoga-Lektion haben wir nach einem Energie-Kick mit dem Kochen begonnen.

Gesunde Gerichte mit viel Vitaminen standen auf dem Menuplan:

Green-Energy-Booster
***
Zweierlei Dips mit Fladenbrot
***
Auberginenschiffchen
Blumenkohl „Bulgur“ Salat
Gurken-Granatapfel-Salat
***
Veganes Schoggimousse
Vanille-Erdbeeren

IMG_0193

Yoga-Stunde mit Soul Yoga Lehrerin Tamara

IMG_0188

Nach der Yoga-Stunde geht’s mit KOCHZEiT weiter

IMG_0198

Green Energy Booster mit Mango, Banane, Apfelsaft uuuund Spinat

IMG_0199

Den Spinat sieht man zwar, aber schmeckt man nicht

IMG_0220

Dann geht’s gestärkt ans Kochen

IMG_0213

Zuerst werden die Vorspeisen zubereitet

IMG_0236

Frische Pita-Brote mit Gurken-Cashew-Dip und Humus

IMG_0243

Dann geht’s weiter mit den Hauptgerichten

IMG_0259

Auberginenschiffchen, Blumenkohl-Bulgur-Salat und Gurken-Granatapfel-Salat

IMG_0237

Die vegetarischen und veganen Gerichte kamen gut an

IMG_0267

Auch das Dessert war überraschend gut. Im veganen Schoggimousse steckt ebenfalls eine grüne Überraschung: Avocado!

Advertisements