Tags

, , , , , , , , , ,

IMG_1036

Über Weihnachten lässt man es gerne ruhig angehen. Entspannende Tage im warmen Zuhause gehören in der Weihnachtszeit einfach dazu. Das Geschenk-Set “Lazy weekend” verspricht deshalb gemütliche Stunden Zuhause mit einer heissen Tasse Tee, einem stärkenden Müesli (Granola) und einer einfachen Backmischung, um die Wohnung im Nu mit einem leckeren Cookie-Duft zu füllen.

Mit diesen selbstgemachten Geschenken verbreitet ihr bestimmt Freude.

Ready? Los geht’s!

Backmischung für Nutty-Chocolate-Chip-Cookies
Ergibt eine 1l-Flasche

IMG_1026

IMG_1028

200g Mehl
1 TL Backpulver
¼ TL Salz
1 TL Vanillezucker
250g Brauner Zucker
50g Baumnüsse, gehackt
50g Cashewnüsse, gehackt
150g Dunkle Schoggistücke

Das Mehl mit dem Backpulver, Salz und dem Vanillezucker mischen. Die Pekannüsse und die dunkle Schokolade in Stücke hacken. Alle Zutaten einzeln bereitstellen. In einem grossen Glas schön schicken: Eine Lage Mehlmischung, brauner Zucker, eine Lage Mehlmischung, eine Lage Nüsse, eine Lage dunkle Schoggistücke, eine Lage Mehlmischung.

Lagerung: Dunkel und trocken aufbewahrt ca. zwei Monate haltbar.

Anleitung (aufschreiben und dem Geschenk beilegen):

120g Butter (Raumtemperatur)
1 Ei
1 EL Wasser oder Milch

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Butter (Raumtemperatur) schaumig schlagen. Das Ei darunter rühren. Einen Esslöffel Wasser oder Milch dazugeben. Dann die Backmischung dazugeben und alles zu einem Teig vermengen.
Vom Teig mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen und mit genügend Abstand dazwischen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 10 Minuten backen.


Crunchy Yummy Granola

Ergibt 2 Säckli

IMG_1041

250g Haferflocken
20g Brauner Zucker
100g Mandelstäbchen
25g Pinienkerne
40g Sesam
60g Sonnenblumenkernen
20g Leinsamen
0,5 TL Zimt
1 TL Vanillezucker
0,75 dl Olivenöl
1 dl Honig

Den Ofen auf 150°C vorheizen. Alle Zutaten bis und mit Vanillepulver mischen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech in den Ofen schieben.
10 Minuten backen.
Das Olivenöl mit dem Honig mischen und über die Mischung giessen. Alles gut mischen und flach auf dem Blech ausbreiten. Weitere 30 Minuten backen, dabei die Mischung alle 10 Minuten wenden. Die Mischung sollte leicht gebräunt, aber nicht zu dunkel werden. Abkühlen lassen (die Mischung nicht mehr wenden), vorsichtig zerbrechen und in Behälter abfüllen.

Hinweis: Nach Belieben können nach dem Abkühlen noch ca. 10 getrocknete Aprikosen klein gehackt darunter gemischt werden.

Lagerung: Die Mischung kann bis zu 3 Monaten im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Gita’s Chai
Ergibt ca. 10 Portionen

IMG_1056

IMG_1046

2,5 EL Kardamomkapseln
3 Sternanis
10 Nelke
10 Pfefferkörner
1 Zimtstange
100g Assam-Tee o.ä.

Alle Zutaten bis und mit Zimtstange im Mörser zerstampfen. Mit dem Tee mischen und in Säckli abfüllen.

Den Tee mit Milch und Zucker servieren.

Lagerung: Gut verschlossen aufbewahrt mehrere Wochen haltbar.