Tags

, , , , , , ,

Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach sein kann, selber so schmackhafte Riegel für Zwischendurch herzustellen. Mit diesen Superfood-Zutaten ist das der richtige Snack für Power-Frauen und Supermänner.

IMG_3952Diese Masse mit Kokosraspel und vielen nährstoffreichen Superfoods wird gebacken und dann ausgekühlt in Riegel geschnitten.

40g Brauner Zucker
60g Flüssiger Honig
1 EL Kokosfett
1 EL Butter
120g Kokosraspel
50g Chia-Samen
10g Leinsamen
30g Gojibeeren, getrocknet
20g Physalis, getrocknet
50g Sonnenblumenkerne

Zucker, Honig, Kokosfett und Butter unter gelegentlichem Rühren kurz aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen und alle restlichen Zutaten sorgfältig daruntermischen.

Die Masse rechteckig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, ca. 2 cm dick.

Während ca. 20 Minuten im auf 160°C vorgeheizten Ofen backen (140° bei Umluft). Gut auskühlen lassen und in Riegel schneiden.

Lagerung: Gut verschlossen ca. 1 Woche haltbar

Tipps: Falls nicht alle Zutaten im Haushalt vorhanden sind, einfach mit anderen getrockneten Beeren oder Samen ersetzen. Kokosfett kann z.B. auch mit Butter ersetzt werden. Anstatt braunem Zucker kann auch weisser Zucker verwendet werden.

Advertisements